DBVC anerkannt

Hypno-systemisches Coaching

Durch meine Ausbildung zum zertif. systemischen Coach am Milton-Erickson-Institut in Heidelberg, basiert meine Vorgehensweise auf dem hypno-systemischen Konzeptes von Dr. Gunther Schmidt.

Das von Gunther Schmidt entwickelte hypnosystemische Konzept integriert auf der Basis der von ihm gestalteten Weiterentwicklungen die Kompetenz-, Ressourcen- und lösungsorientierten hypnotherapeutischen Konzepte von Milton H. Erickson mit den systemisch-konstruktivistischen Konzepten der „Heidelberger Schule“ (Stierlin–Gruppe, zu der G. Schmidt von Anfang an gehörte) und allen damit kompatiblen Ansätzen aus Psychodrama, NLP, Körpertherapie, Logotherapie, Energie-Psychotherapie und EMDR und vielen anderen Modellen. Das hypnosystemische Konzept wirkt so besonders schnell und nachhaltig wirksam für die Reaktivierung der benötigten Lösungskompetenzen, wobei das bisherige Problemerleben nicht nur sehr intensiv und kongruent gewürdigt und empathisch begleitet, sondern auch gleichzeitig zieldienlich genutzt wird (Utilisationsprinzip).

Das hypnosystemische Konzept hat sich in den letzten 25 Jahren international weit verbreitet, es wird sowohl vielfach ambulant und stationär im psychotherapeutischen Bereich als auch in Coaching, Team- und Organisationsentwicklung, Mediation und Supervision angewendet.

IHC – Institut für hypno-systemisches Coaching

Hemsbach | München